Barbara Fuchs
Architektin

geboren 1964 in Lindau.

Nach Schreinerpraktikum und Schneiderlehre von 1988–96 Studium der Malerei und Innenarchitektur an der AdBK München. Grund- und Promotionsstipendiatin des Cusanuswerks in Bonn. Selbständig als freie Innenarchitektin und Malerin. Lehrtätigkeit und Ausstellungen zum Thema Farbwahrnehmung und Raumerfahrung in Deutschland, Österreich und Italien.

www.barbarafuchs.de

Villa Massimo

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren

Via Lewandowsky

Nina Jäckle

Jörn Köppler

Nicole Wermers

Elise Eeraerts

Iris Dupper, Oliver Schnell

Gordon Kampe

Paola Pivi - Jonathan Meese