Elisabeth Plessen
Schriftstellerin

1944 in Neustadt/Holstein geboren, lebt und arbeitet in Berlin.

Studium der Philosophie, Geschichte und Germanistik an der Sorbonne Paris, FU und TU Berlin. Veröffentlichungen von Romanen (u.a. Mitteilung an den Adel, Kohlhaas, Das Kavalierhaus, Ida), Erzählbänden sowie einem Gedichtband. Herausgabe von Katia Mann: Meine ungeschriebenen Memoiren und dem letzten Band von Peter Zadeks Autobiografie Die Wanderjahre. Kritikerpreis der Akademie der Künste, Berlin. Drostepreis der Stadt Meersburg.

Lisa Streich

Esther Preußler

Gordon Kampe

Maix Meyer

Saskia Bladt

Norbert Sachs

Nina Jäckle

Emmanuel Heringer

Jörn Köppler

Villa Massimo