Esther Preußler
Theaterregisseurin

* 1984 in Quedlinburg, lebt in Berlin.

Nach dem Studium der Kulturanthropologie und Kunstgeschichte, das sie mit Magistra Artium abschloss, studierte sie szenisches Schreiben in New York, wo sie mehrere Jahre lebte. Zur Zeit ist sie an der Berliner Volksbühne tätig, wo sie als Regieassistentin u. a. René Pollesch, Frank Castorf, Christoph Marthaler und Ragnar Kjartansson begleitet. Des Weiteren bereitet sie ihre eigene Regiearbeit an der Volksbühne mit dem Arbeitstitel Troja (Uraufführung 22. März 2016) vor.

Sigrid Penkert

Maix Meyer

Norbert Sachs

Iris Dupper, Oliver Schnell

Antonia Low

Peter Zizka

Jörn Köppler

Via Lewandowsky

Jan Liesegang

Michael Schröder