Jagoda Szmytka
Komponistin

1982 in Legnica (PL) geboren, lebt in Frankfurt am Main. Studium der Kunstgeschichte, Philosophie, Musiktheorie und Komposition in Breslau, Graz, Frankfurt und Karlsruhe. Ihre Werke sind ein Mix aus Texten, Bildern und Klängen, die Referenzen zur Hoch- und Popkultur, Philosophie und Realität herstellen. Werke u. a.: Life (2016), Voilà, that’s my life! (2016), Lost (2015), Limbo Lander (2014). Preise/Stipendien: u. a. Staubach Honorarium, La Muse en Circuit, Paris, Gastkünstlerin ZKM, Karlsruhe.

www.jagodaszmytka.com

Nina Jäckle

Jörn Köppler

Paola Pivi - Jonathan Meese

Birgit Frank

Jan Liesegang

Ulrich Schwarz

Carsten Nicolai

Konstantin Gricic

Heike Geißler

Gordon Kampe