Via Lewandowsky
Bildender Künstler

1963 in Dresden geboren, lebt und arbeitet in Berlin.

Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Stipendien und Auszeichnungen: u. a. P.S. 1 in New York (1992), Art Space in Sydney (2003), Deutscher Kritikerpreis (2005), Villa Aurora in Los Angeles (2009). Ausstellungen: u. a. documenta IX (1992), Kestner-Gesellschaft Hannover (2000), 3. Moskau-Biennale und LACMA in Los Angeles (2009).

www.vialewandowsky.de

Benedict Esche

Thomas Baldischwyler

Maix Meyer

Jörg Herold

Gabriele Basch

Klaus Weber

Peter Zizka

Eike König

Bettina Allamoda

Beate Kirsch