Die Stipendiaten der Villa Serpentara 2009

Claudia Christoffel, Bildende Künstlerin
 

geboren 1971 in Lübeck, lebt und arbeitet in Bremen. Magistra Artium Kulturwissenschaften Universität Bremen, Diplom Visuelle Kommunikation HfbK Hamburg. Ausstellungen u. a. Deichtorhallen Hamburg (2006), Goetheinstitut Rabat (2008), Städtische Galerie Bremen (2008). Auszeichnungen u.a. gute aussichten (2006), Stipendium der Dietze Stiftung nach Chile (2006), Chinastipendium gefördert von der IFA (2008) 
www.claudia-christoffel.de

 

Alfred Peter, Bühnenbildner
 

geboren 1962 in Bischofsheim, lebt und arbeitet seit 2000 in Berlin. Studium der Bühnen- und Filmgestaltung an der HfaK in Wien. Seit 1992 freischaffender Bühnenbildner. Mitarbeit bei Musiktheater-Uraufführungen von Moritz Eggert, Detlev Glanert und Carola Bauckholt. Theaterprojekte im urbanen Raum mit Regisseur Ulrich Greb (u.a. Jedermann). Zusammenarbeit mit Regisseur TilmanKnabe. Seit 2004 Zusammenarbeit mit Choreograph Urs Dietrich. 
www.alfredpeter.de


 

Folke Köbberling, Martin Kaltwasser
 

Martin Kaltwasser geboren 1965 in Münster, Folke Köbberling geboren 1969 in Kassel. Leben und arbeiten in Berlin. Auszeichnungen u.a. Stipendium der Stiftung Kunstfonds e.V. (2006), Artist in Residence, Wysing ArtCentre Cambridge (2008), Chinati Foundation, Marfa, Texas (2009). Ausstellungen u.a. Martin-Gropius-Bau Berlin, Te Tuhi - Centre for the Arts in Auckland, Neuseeland und Haus der Architektur, Graz. 
www.koebberlingkaltwasser.de

 

 

Wolfgang Prinz & Michel Gholam, Bildende Kunst
 

Wolfgang Prinz geboren 1969 in Leutkirch, Michel Gholam geboren 1963 in Beirut. Arbeiten seit 2000 zusammen, leben in Berlin. Studium an der Staatl. AdBK Karlsruhe. Ausstellungen und Performances u.a. 2008 Galerie Jocelyn Wolff, Paris, Kunsthalle Exnergasse Wien, Camera Austria, Graz, Living Currency, Tate Modern, London, 2007 CAC Brétigny, Art Premiere, Art Basel, Willa Warszawa, Warschau (2006), La Monnaie Vivante, Studio Micadanses, Paris (2006). www.galeriewolff.com