Die Stipendiaten der Villa Serpentara 2010

Anne Boissel, Architektin
 

1972 in München geboren, lebt und arbeitet in Berlin. Studium der Architektur an der HdK Berlin und am Pratt Institute New York. Lehrtätigkeit an der TU Berlin. Arbeit im Grenzbereich zwischen Architektur, Design und Licht. Stipendien und Auszeichnungen: u.a. Fulbright Stipendium für Amerika (1997), Hans Schäfer Preis vom BDA Berlin (2001) und Casa Baldi Stipendium (2008). 
www.anneboissel.de

 

Norbert Kron, Schriftsteller
 

geboren 1965 in München, lebt als Schriftsteller und Journalist in Berlin. Romane: Autopilot (Carl Hanser Verlag, 2002), Der Begleiter (dtv, 2008). Zahlreiche Veröffentlichungen und Auszeichnungen: u. a. Beste deutsche Erzähler 2004 (DVA Verlag). Regelmäßige TV-Beiträge und -Reportagen für den RBB und ARD. Stipendien u.a. Deutscher Kulturfonds, Villa Aurora Los Angeles. Gründung des Kunstprojekts Art Escort. 
www.norbertkron.de

 

Annedore Dietze, Bildende Künstlerin
 

1972 in Bischofswerda geboren, lebt und arbeitet in Berlin. Studium der Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden,  Meisterschülerin; Studium am Chelsea College of Art and Design, London. Gastprofessur an der HfbK Dresden (2007–2009). Preise und Stipendien: u. a. DAAD für Großbritannien (1998/99), Stiftung Kulturfonds Berlin (1998, 2001). Ausstellungen: u.a. Galerie Rafael Vostell (2001) und Galerie Brennecke, Berlin (2008). www.annedore-dietze.com

 

Gerald Eckert, Komponist
 

1960 in Nürnberg geboren, studierte Komposition an der Folkwang-Hochschule in Essen. 1996/97 Arbeits- und Forschungsaufenthalt an der Stanford University. 1998 Dozent bei den Ferienkursen in Darmstadt und auf dem Festival in Akiyoshidai (Japan). Lehrauftrag an der TU Darmstadt (2000–02). Bei den Züricher Tagen für Neue Musik Composer in Residence (2006). Preise und Auszeichnungen: u.a. Gulbenkian Prize in Portugal (1993), 1. Preis Bourges (2003) und 1.Preis Stuttgart (2005).