Stipendiaten der Villa Massimo 2004

Marion Poschmann, Schriftstellerin, SVM 04
 

Geboren 1969 in Essen. Studium der Germanistik, Slawistik und Philosophie. Lebt als Schriftstellerin in Berlin. Veröffentlichungen: Baden bei Gewitter, Roman, Frankfurter Verlagsanstalt. Verschlossene Kammern, Gedichte, zu Klampen! Verlag www.frankfurter-verlagsanstalt.de

 

 

Andree Korpys-Markus Löffler, Bild. Kunst SVM 04
 

1966 und 1963 in Bremen geboren, leben und arbeiten in Bremen und Berlin. Zusammenarbeit seit 1989. 1989–1993 Fachhochschule für Fotografie und Film, Bielefeld. 1993–1996 hfg/zkm, Medienkunst postgraduiert, Karlsruhe. 1994–2000 zahlreiche Preise und Stipendien. Im Zentrum ihrer Arbeit steht die Analyse und Anwendung kriminalistischer Methoden, im Medium der Fotografie und des Films. portraet-andree-korpys-und-markus-loeffler

 

Carsten Hennig, Komponist, SVM 04
 

Geboren 1967 in Dresden. Studierte Komposition in Ludwigsburg, Rostock und Salzburg. Kompositionsaufträge, Preise und Stipendien im In- und Ausland. 2003 Premiere seiner Kammeroper "Malins Heimkehr" am Tiroler Landestheater Innsbruck. Seine Werke werden bei éditions musicales européennes verlegt. www.carsten-hennig.eu

 

Jamilia Jazylbekova, Komponistin, SVM 04
 

Geboren 1971 in Kaskelen/Kasachstan. Studien an der Staatlichen Musikschule Almaty bis 1989, (Hauptfach Querflöte, Nebenfächer Klavier und Komposition), am Moskauer Tschaikowski-Konservatorium (1990–1995) sowie an der Hochschule für Künste Bremen (1995–2002). Zahlreiche Preise und Stipendien, u.a. Franz-Liszt-Kompositionspreis (2001). Aufführungen ihrer Werke bei renommierten Festivals Europas, der GUS sowie der USA. www.jazylbekova.de

 

Eva Hertzsch und Adam Page, Bildende Künstler, SVM 04

 

Eva Hertzsch geboren 1965 in Esslingen, Adam Page geboren 1966 in Bedford (GB), leben und arbeiten in Berlin. Zusammenarbeit seit 1997. Sie betreiben u.a. seit dem Jahr 2000 den mobilen Informations- und Ausstellungskiosk "info offspring"  www.page-hertzsch.de 

 

 

Martin Schmidt, Bildender Künstler, SVM 04
 

Geboren 1963 in München. Lebt und arbeitet in München Studium an der Akademie in München, von 1994–2003 Lehrtätigkeit an der AdBK München, 1997 Stipendiat der Villa Romana, Florenz. Arbeitet mit Installationen im Innen- und Außenraum mit Bezug auf die architektonische Situation. www.martinschmidtweb.de

 

 

Dieter M. Gräf, Schriftsteller, SVM 04
 

Geboren 1960 in Ludwigshafen/Rhein, lebt in Köln. Im Suhrkamp Verlag erschienene Gedichtbände: Rauschstudie: Vater + Sohn (1994), Treibender Kopf (1997),  Westrand (2002). Stipendien in Amsterdam, Berlin, Los Angeles und Indien. Leonce-und-Lena-Preis der Stadt Darmstadt (1997), intermediale Projekte, zuletzt Tussirecherche, Rauminstallation mit Margret Eicher (2000).


 

Frank Mädler, Bildender Künstler, SVM 04
 

Geboren 1963 in Torgelow. Studierte Fotografie an der hgb Leipzig, in Madrid und Cuenca. Lebt und arbeitet in Leipzig. Die Begrenzung auf die dem fotografischen Medium wesentliche Ästhetik ist ein zentrales Thema seiner Bildfindung. Insofern arbeitet Mädler an einer konsequenten Einengung der formalen Parameter von Zeit, Ort und Orientierung und damit von Wirklichkeit. www.frankmaedler.de



 

Christoph Girardet, Bildender Künstler, SVM 04
 

Geboren 1966 in Langenhagen. Studierte an der den Experimentalfilm und die Videokunst in Deutschland prägenden Filmklasse der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Seine Videoarbeiten wurden in Ausstellungen und auf Festivals weltweit gezeigt. www.campagne-premiere.com

 

 

Heike Schuppelius, Architektin, SVM 04
 

Geboren 1969 in Ziegenhain. Lebt in Berlin. Studium der Architektur an der Universität der Künste, Berlin. Seit 1998 freie Bühnenbild- und Videoarbeiten, Zusammenarbeit mit Sasha Waltz & Ensemble und Elevator Repair Service, New York. Stadtstudien in Marseille, New York und Kairo. Einweihung des German Room

 

 

Zurück zur Übersicht Stipendiaten Villa Massimo 1913 - 2010