Auswahl aus dem Veranstaltungskalender 2005:

1.-21. Dezember "Hinterland"

Am 1. Dezember 2005 öffneten die zehn Stipendiaten der Villa Massimo ihre Studios und präsentierten zum Abschluss ihres einjährigen Aufenthaltes in der Deutschen Akademie dem römischen Publikum ihre aktuellen Arbeiten.

14. Dezember Lesung von Feridun Zaimoglu in Neapel

Feridun Zaimoglu, SVM 05, liest im Palazzo Sansevero aus seinen Werken.

4. Dezember Konzert mit dem Ensemble Recherche

Am 4. Dezember findet im größten Saal des Auditorium ein Konzert ganz besonderer Art mit dem deutschen Ensemble Recherche statt.

7. November Konzert Hans Lüdemann

Der bekannte deutsche Komponist Hans Lüdemann gibt ein Solokonzert in der Villa Massimo.

15.-21. Oktober Scully - Bianchi

Die fünfte Folge der Ausstellungsreihe "Soltanto un quadro al massimo" stellt Domenico Bianchi und Sean Scully gegenüber.

7. Oktober Konzert Martin Helmchen

Der junge Pianist Martin Helmchen gibt anlässlich der Romreise der Konzertgesellschaft München ein Solokonzert in der Villa Massimo.

5. Oktober Architekturvortrag Lorch+Hirsch

Am 5. Oktober halten die Architekten Wolfgang Lorch und Nikolaus Hirsch einen Vortrag über ihre Projekte.

29. September Compiti di Casa - Olevano Romano

Die Stipendiaten von Casa Baldi und Villa Serpentara präsentieren ihre Arbeiten.

21. September Portraitkonzert Rudi Spring

Rudi Spring, SVM 05 spielt zusammen mit Maria Reiter (Akkordeon) und Erich Höbarth (Violine) im Mosaiksaal der Villa Massimo.

4.-28. Juli Invito alla danza

An 12 Abenden im Juli werden internationalen Tanzgruppen ihre Darbietungen unter freiem Himmel im Park der Villa Massimo präsentieren.

6. Juli Konzert Roberto Fabbriciani

Einer der bekanntesten Solo-Flötisten weltweit, Roberto Fabbriciani, gibt ein Konzert in der Villa Massimo.

2. Juli Verleihung des Globo d'oro

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet die Associazione della Stampa Estera in Italia die traditionelle Verleihungszeremonie des italienischen Filmpreises Globo d’Oro im Park der Villa Massimo.

18. Juni Jo Picocco

Abschlußpräsentation der Stipendiaten Casa Baldi, Edgar Lissel und Andy Brauneis, und der Villa Serpentara, Anja Billing.

17. Juni Viale degli Artisti

Am Freitag, dem 17. Juni, feiert die Deutsche Akademie Rom Villa Massimo ihr Sommerfest. Zu diesem Anlass präsentieren die Stipendiaten des Jahres 2005 ihre Werke.

7. Juni Lesung im Goethe-Institut Rom

Julia Franck und Feridun Zaimoglu, beide Srtipendiaten der Villa Massimo, lesen aus ihren Werken.

2.-31. Mai Marisa Merz - Rebecca Horn

Zwei herausragende Künstlerinnen werden in der 4. Folge des Zyklus "Soltanto un quadro al massimo" jeweils mit einem Werk gegenübergestellt.

23. April Wild, krumm und lustig

Rudi Spring (Komponist, z.Zt. Stipendiat) und Gerd Lohmeyer(Schauspieler) schenkten der Villa Massimo und ihren Gästen einen ganz besonderen Mozart-Abend.

5. April Housewarming Party

Am 5. April 2005 feierte der neue Stipendiatenjahrgang das traditionelle Einweihungsfest.

18. März Lesung/Ausstellung in Olevano Romano

Die Stipendiaten Artur Becker der Casa Baldi und Ka Bomhardt der Villa Serpentara präsentieren ihr Werk.

22. Feb.- 1. April Ausstellung Jürgen Partenheimer

Die Villa Massimo präsentiert vom 22. Februar bis zum 1. April 2005 „Das Tagebuch der Villa Massimo und Künstlerbücher“ von Jürgen Partenheimer.