Lesung im Palazzo Sansevero


10. Dezember 2008

Auch in diesem Jahr, zum fünften Mal, war die Villa Massimo im Atelier des Bildhauers Lello Esposito im Palazzo Sansevero in Neapel zu Gast, um das neapolitanische Publikum zu einer Lesung ihrer Schriftsteller-Stipendiaten einzuladen.
Navid Kermani las, zusammen mit Monica Lumachi, aus dem 2005 bei Ammann erschienenen Roman „Du sollst“, wechselnd in italienischer und deutscher Sprache. Thorsten Beckers Roman „Das ewige Haus“ wird 2009 von Rowohlt veröffentlicht. An diesem Abend las er bereits einige Passagen auf Italienisch.
Die Texte beider Autoren wurden für diesen Anlaß von Monica Lumachi und Camilla Miglio übersetzt.

Eine Initiative der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo in Zusammenarbeit mit l’Università degli Studi di Napoli “L’Orientale”, der Buchhandlung Dante & Descartes im Atelier Lello Esposito.

Sigrid Penkert

Antonia Low

Carsten Nicolai

Isa Melsheimer

Nicole Wermers

Thomas Baldischwyler

Peter Zizka

Michael Schröder

Karin Sander

Parastou Foruhar