Abschlußpräsentation in Olevano Romano


18. September 2014

Einmal mehr haben sich die Stipendiaten der Casa Baldi und Villa Serpentara im so schönen Olevano Romano mit Lesungen und einer Ausstellung von uns verabschiedet. Um 16.00 Uhr las in der Villa Serpentara Ulf Stolterfoht, um 18.00 Uhr Susanne Stephan in der Casa Baldi. Markus Karstieß projizierte seinen Film „Was die Erde sieht“ (2014) in die Abendlandschaft von Olevano.

Villa Massimo

Leni Hoffmann, Manuel Franke

Antonia Low

Johanna Diehl

Jan Liesegang

Göran Gnaudschun

Esther Preußler

Benedict Esche

Jana Gunstheimer

Lisa Streich