Das Stipendium der Deutschen Akademie Rom Casa Baldi

Zum Stipendium der Deutschen Akademie Rom gehören auch die dreimonatigen Aufenthalte in der Casa Baldi in Olevano Romano, einem etwa eine Stunde süd-östlich von Rom gelegenen Bergstädtchen.

Die Auszeichnung hat den gleichen Rang, das Stipendium ist aber wegen der besonderen Lage des Ortes und der kürzeren Dauer des Aufenthaltes von grundsätzlich anderer Art als das der Villa Massimo.

Die Arbeit in Abgeschiedenheit und die naturgemäß direkten Kontakte zu den Menschen des Ortes sind für dieses Stipendium charakteristisch. Durch Veranstaltungen der Künstler, die auch von der Stadt Olevano ganz wesentlich unterstützt werden, kommt es regelmäßig zu internationalen Begegnungen. Die Stipendiaten der Casa Baldi werden in die Aktivitäten der Villa Massimo mit einbezogen.


Lesung Rabea Edel, Casa Baldi 2009


Beat'n'Blow, Abschlußpräsentation Casa Baldi 2005


Max Wilhelm Roman, Landschaft bei Olevano, 1872 / Inv. Nr. 1689, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe


Morgengrauen, Casa Baldi 2013


Zur Geschichte der Casa Baldi 
Anreise und Lagepläne Olevano Romano - Casa Baldi/Villa Serpentara

Casa Baldi
Via XXIV Maggio, 20
00035 Olevano Romano


Für weitere Informationen:
Accademia Tedesca Roma Villa Massimo
Presse - Kommunikation
Tel 0039 06 442 59 340, Fax 0039 06 442 59 355
giorgolo@villamassimo.de