Alexander Gumz
Schriftsteller

1974 in Berlin geboren, wo er auch lebt.

Redakteur und Veranstalter beim Texttonlabel kook und beim poesiefestival berlin. Sein erster Gedichtband „ausrücken mit modellen“ erschien 2011. Auszeichnungen: Wiener Werkstattpreis für Lyrik 2002, Finalist beim Leonce-und-Lena-Preis 2003/2009 und beim open mike Berlin 2009. Stipendiat der Villa Decius Krakau 2007 und des Berliner Senats 2010. Clemens-Brentano-Preis 2012.

www.kook-label.de

Villa Massimo

Benedict Esche

Matthias Weischer

Paola Pivi - Jonathan Meese

Sigrid Penkert

Antonia Low

Emmanuel Heringer

Stefan Mauck

Isa Melsheimer