Franziska Gerstenberg
Schriftstellerin

Geboren 1979 in Dresden, lebt und arbeitet in Hannover.

Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Mitherausgeberin der Literaturzeitschrift EDIT. 2004 erschien ihr Debüt Wie vielVögel, 2007 folgte Solche Geschenke (beide Schöffling & Co.). Franziska Gerstenberg erhielt zahlreiche Stipendien und Literaturpreise, u.a. den Förderpreis Literatur des Landes Niedersachsen (2004) und den Förderpreis zum Hermann-Hesse-Literaturpreis (2007).

www.schoeffling.de

Villa Massimo

Nina Jäckle

Bettina Allamoda

Bernd Grimm

Christoph Keller

Isa Melsheimer

Elise Eeraerts

Göran Gnaudschun

Klaus Weber

Johanna Diehl