Gordon Williamson
Komponist

1974 in Ottawa geboren, lebt seit 2007 in Deutschland. Seit 2010 freischaffender Komponist, seit 2015 Gastprofessor für Komposition an der Musikhochschule Hannover. Uraufführungen seiner Werke u.a. RSO Stuttgart, Kairos Quartett, IEMA, Ensemble Contemporain de Montréal. Festivals: ECLAT, ISCM, Klang und andere. Preise und Stipendien: Künstlerhof Schreyahn, Schloss Wiepersdorf, Paris Recollets, Styria A.I.R., MWK Niedersachsen, Canada Council for the Arts.

Gordon Williamson

Simone Haug

Villa Massimo

Klaus Weber

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren

Benedict Esche

Emmanuel Heringer

Bettina Allamoda

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Eva Hertsch, Adam Page

Stefan Mauck