Maria Sewcz
Bildende Künstlerin

1960 in Schwerin geboren, lebt in Berlin.
Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Lehraufträge in Berlin und Braunschweig.Ausstellungen: u. a.Haus am Waldsee Berlin (2004), Sprengel Museum Hannover (2008); lacma Los Angeles (2009), Berlinische Galerie (2012).Stipendien: z.B. Villa Massimo Rom (2011). Publikationen: u. a. point out, Fotografien 1985–2004.

Michael Schröder

Villa Massimo

Simone Haug

Bettina Allamoda

Gordon Kampe

Saskia Bladt

Konstantin Gricic

Bernd Bess

Claudia Wieser

Emmanuel Heringer