Foto Felix Broede

Mojca Erdmann
Sopranistin

Die in Hamburg geborene Sopranistin Mojca Erdmann zählt zu den vielseitigsten Künstlerinnen der internationalen Musikszene. Sie ist bekannt für ihr breit gefächertes Repertoire, das von Barock bis zu zeitgenössischer Musik reicht und ist weltweit in allen wichtigen Opernhäusern, Festivals und Konzertsälen zu erleben. Sie gastierte u.a. an der Bayerischen Staatsoper München, Metropolitan Opera New York, der Staatsoper Berlin, am Theater an der Wien, dem Teatro dell’Opera Rom, dem Teatro Real in Madrid, der Nederlandse Opera Amsterdam, Festival Aix-en-Provence, dem Festspielhaus Baden-Baden und den Salzburger Festspielen. Mojca Erdmann singt regelmäßig weltweit Konzerte und Liederabende und war zuletzt u.a. in Japan, renommierten Konzertsälen wie dem Concertgebouw in Amsterdam, der Philharmonie in Köln und Berlin, der Alten Oper Frankfurt, dem Musikverein und dem Konzerthaus in Wien, der Laeiszhalle Hamburg und der Salzburger Mozartwoche. Mojca Erdmann ist auf zahlreichen Studioaufnahmen vertreten und ist Exklusivkünstlerin der Deutschen Grammophon, dort erschienen u.a. ihr Solo-Album Mozart’s Garden, Don Giovanni und Così fan tutte.
mojcaerdmann.com

Ulrich Schwarz

Maix Meyer

Anne Boissel

Stefan Hanke

Jörn Köppler

Parastou Foruhar

Jorg Sieweke

Eli Cortiñas

Gordon Kampe

Sigrid Penkert