Sascha Lino Lemke
Komponist

geboren 1976 in Hamburg.

Studium der Komposition und Musiktheorie in Hamburg, Lüneburg und Paris, Computermusik am IRCAM (Paris). Auszeichnungen u.a. Kranichsteiner Stipendienpreis, Bachpreis-Stipendium, Dresdner MusikStipendium. Arbeitet mit Marcia Lemke-Kern u.a. als duo con:fusion zusammen (Preis der European Live-Electronic Competition der ECPNM), Hindemith-Preis 2010.
Auftragswerke und Aufführungen u.a. bei musica viva (München), Münchener Biennale für zeitgenössisches Musiktheater, Klangwerktage (Hamburg), ICMC (International Computer Music Conference), Festival musica (Strasbourg), Forum der Künste Hellerau, ZKM Karlsruhe, Gaudeamus Music Week (Amsterdam), Musica viva festival (Lissabon), Automn Festival (Talinn), Norddeutscher Rundfunk, Seoul International Computer Music Festival (SICMF), dem Shanghaier Frühlings-Festival und in den USA.
2013 Mitglied der Freien Akademie der Künste Hamburg.

www.saschalinolemke.de

Villa Massimo

Saskia Bladt

Jan Liesegang

Karl Bohrmann

Emmanuel Heringer

Ulrich Schwarz

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Göran Gnaudschun

Matthias von Ballestrem

Eva Hertsch, Adam Page