Foto Thomas Andenmatten

Thomas Hettche
Schriftsteller

geboren 1964 in Treis.

Studium der Germanistik und Philosophie in Frankfurt am Main, Promotion. Stipendienaufenthalte u. a. in Krakau, Rom, Los Angeles. Zahlreiche literarische und essayistische Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. 1995-99 Juror des Ingborg-Bachmann-Wettbewerbs. Gastdozenturen an der Mainer Akademie, der Philipps-Universität in Marburg und als Gast des Collegium Helveticum in Zürich.

hettche.de

Villa Massimo

Matthias von Ballestrem

Bettina Allamoda

Karl Bohrmann

Parastou Foruhar

Bernd Grimm

Elise Eeraerts

Jan Liesegang

Lisa Streich

Jörn Köppler