Christoph Keller
Bildender Künstler

In seinen wie Versuchsanordnungen anmutenden Installationen nutzt Keller die diskursiven Möglichkeiten der Kunst, um sich mit Phänomenen der Wissenschaft und ihren Utopien zu beschäftigen. Projekte: u.a. Cloudbuster-Project, Encyclopaedia Cinematographica, Archives as Objects as Monuments, Expedition-Bus and Shaman-Travel. Ausstellungen: u.a. Observatorium, Kunstverein Braunschweig; Aether - de la Cosmologie à la Conscience, Centre Georges Pompidou, Paris; Anarcheology, Sharjah-Biennale.

Iris Dupper, Oliver Schnell

Matthias von Ballestrem

Eike Roswag

Sigrid Penkert

Maix Meyer

Villa Massimo

Antonia Low

Paola Pivi - Jonathan Meese

Villa Massimo

Felix Schramm