Jörn Arnecke
Komponist

Geboren 1973 in Hameln, lebt und arbeitet in Hamburg.

Studium der Komposition und Musiktheorie in Hamburg und Paris, Hindemith-Preisträger 2004 des Schleswig-Holstein Musik Festivals. Auftragswerke u.a. für die Hamburgische Staatsoper, Bayerische Staatsoper, Tonhalle Düsseldorf, Brucknerhaus Linz. Komponist für Heidelberg 2005/06.

www.arnecke.de

Villa Massimo

Emmanuel Heringer

Jana Gunstheimer

Beate Kirsch

Antonia Low

Felix Schramm

Thomas Baldischwyler

Karin Sander

Leni Hoffmann

Jörn Köppler