Ensemble der Bamberger Symphoniker


3. September 2007

Konzert mit Christian Zacharias und den Solobläsern der Bamberger Symphoniker Bayrische Staatsphilharmonie

Im Rahmen der Romreise der Bamberger Symphoniker aus Anlaß ihres Konzertes für Papst Benedikt XVI. fand am 3.9.2007 in der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo ein Sommerkonzert für Quintett mit Werken von Mozart und van Beethoven statt. Mit dem Ensemble der Bamberger Symphoniker für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott spielte der Pianist Christian Zacharias, der in seiner Karriere mit den weltbesten Orchestern zusammengearbeitet hat und dessen CD-Aufnahmen vielfach preisgekrönt wurden.

Parastou Foruhar

Bernd Bess

Villa Massimo

Felix Schramm

Stefan Sagmeister

Leni Hoffmann, Manuel Franke

Rudi Finsterwalder

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Birgit Frank

Norbert Sachs