Jagoda Szmytka
Komponistin

1982 in Legnica (PL) geboren, lebt in Frankfurt am Main. Studium der Kunstgeschichte, Philosophie, Musiktheorie und Komposition in Breslau, Graz, Frankfurt und Karlsruhe. Ihre Werke sind ein Mix aus Texten, Bildern und Klängen, die Referenzen zur Hoch- und Popkultur, Philosophie und Realität herstellen. Werke u. a.: Life (2016), Voilà, that’s my life! (2016), Lost (2015), Limbo Lander (2014). Preise/Stipendien: u. a. Staubach Honorarium, La Muse en Circuit, Paris, Gastkünstlerin ZKM, Karlsruhe.

www.jagodaszmytka.com

Iris Dupper, Oliver Schnell

Konstantin Gricic

Johanna Diehl

Sabine Scho

Parastou Foruhar

Esther Preußler

Jorg Sieweke

Stefan Mauck

Bettina Allamoda