Abschluss der Bauarbeiten


1. September 2016

Seit Januar war die Villa Massimo geschlossen, jetzt, Anfang September, sind alle Arbeiten abgeschlossen. Die Villa hat ein komplett neues Wasserwegenetz, wo vorher im Wochentakt Rohrbrüche angesagt waren. Neue Möbel, neue Küchen, Akustikdecken.. mit einem Wort: Die Villa steht wieder in dem alten schönen Glanz, der sie so einzigartig macht.

Eike Roswag

Emmanuel Heringer

Johanna Diehl

Göran Gnaudschun

Gabriele Basch

Fernando Bryce

Antonia Low

Villa Massimo

Karin Sander

Parastou Foruhar