Abschluss der Bauarbeiten


1. September 2016

Seit Januar war die Villa Massimo geschlossen, jetzt, Anfang September, sind alle Arbeiten abgeschlossen. Die Villa hat ein komplett neues Wasserwegenetz, wo vorher im Wochentakt Rohrbrüche angesagt waren. Neue Möbel, neue Küchen, Akustikdecken.. mit einem Wort: Die Villa steht wieder in dem alten schönen Glanz, der sie so einzigartig macht.

Michael Schröder

Elise Eeraerts

Thomas Baldischwyler

Sabine Scho

Parastou Foruhar

Matthias von Ballestrem

Maix Meyer

Carsten Nicolai

Thomas Baldischwyler

Jorg Sieweke