Alfredo Pirri - Gerhard Merz


5. Mai – 3. Juni 2011

In der Galerie der Villa Massimo begegneten sich die beiden bedeutenden Künstler erstmals im Kontext einer Ausstellung. Alfredo Pirri zeigte die Arbeit Verso N, Gerhard Merz präsentierte das Werk Le chef - d’oœuvre inconnu.

Kuratiert von Ludovico Pratesi und Dr. Joachim Blüher

Eva Hertsch, Adam Page

Eike König

Parastou Foruhar

Thomas Baldischwyler

Bernd Bess

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Bettina Allamoda

Karl Bohrmann

Birgit Frank

Via Lewandowsky