Abschlusspräsentation Olevano Romano


22. März 2012

Martina Wolf, Ulrich Schwarz (beide SCB) und Filip Zorzor SVS zeigten am 22. März Arbeiten, die während ihres dreimonatigen Aufenthaltes in Olevano Romano entstanden sind.

Filip Zorzor stellte Bilder auf Holz- und Leinwandgrund und einige Zeichnungen aus, die in direktem Dialog mit der die Villa Serpentara umgebenden Natur entstanden sind. Ulrich Schwarz, eigentlich in der Architekturfotografie zu Hause, zeigte filmische Beobachtungen des Friedhofes von Olevano Romano. Martina Wolf schließlich bildete mit ihren Fenster-Projektionen die Ausblicke aus mehreren architektonischen Strukturen des Ortes ab.

Parastou Foruhar

Karin Sander

FAMED

Gabriele Basch

Gordon Kampe

Sabine Scho

Nicole Wermers

Michael Schröder

Nezaket Ekici

Heike Geißler