Konzert in der Villa Massimo

Marie-Elisabeth Hecker

22. Juni 2012

Am Freitag, dem 22. Juni, fand im Mosaikensaal der Villa Massimo ein exklusives Konzert von Martin Helmchen (Piano) und Marie-Elisabeth Hecker (Violoncello) statt. Es wurden Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms und Robert Schumann gespielt. In dieser feierlichen Form bedankte sich die Villa Massimo bei ihren Förderern.

Klaus Weber

Jörn Köppler

Felix Schramm

Beate Kirsch

Göran Gnaudschun

Bettina Allamoda

Jörg Herold

Emmanuel Heringer

Peter Wawerzinek, Andrea Freiberg

Bernd Bess