Annedore Dietze
Bildende Künstlerin

1972 in Bischofswerda geboren, lebt und arbeitet in Berlin.

Studium der Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, Meisterschülerin; Studium am Chelsea College of Art and Design, London. Gastprofessur an der HfbK Dresden (2007–2009). Preise und Stipendien: u. a. DAAD für Großbritannien (1998/99), Stiftung Kulturfonds Berlin (1998, 2001). Ausstellungen: u.a. Galerie Rafael Vostell (2001) und Galerie Brennecke, Berlin (2008).

www.annedore-dietze.com

Nicole Wermers

Maix Meyer

Nina Jäckle

Villa Massimo

Karin Sander

Saskia Bladt

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren

Simone Haug

Wolfgang Kaiser

Claudia Wieser