Daniel Widrig
Architekt

Geboren 1977 in Nürnberg, lebt und arbeitet in London.

Studium der Architektur in Nürnberg (1998–2004), Masters of Architecture and Urbanism in London (2006). Entwurfsarchitekt bei Zaha Hadid Architects, London. Auszeichnungen u.a. FEIDAD Award (2006), Swiss Arts Award (2007). Internationale Ausstellungen sowie Publikationen. Arbeit in den Bereichen digitale Formfindung und rechnergestützte Fertigung.
www.danielwidrig.net

Parastou Foruhar

Bigit Brenner

Nina Jäckle

Antonia Low

Andreas Uebele

Paola Pivi - Jonathan Meese

Elise Eeraerts

Nezaket Ekici

Sabine Scho

Göran Gnaudschun