Elena Mendoza
Komponistin

1973 in Sevilla (Spanien) geboren, lebt in Berlin.

Studium der Germanistik in Sevilla sowie Klavier- und Kompositionsstudium in Zaragoza, Augsburg, Düsseldorf und Berlin. Stipendien und Auszeichnungen: u.a. Premio Nacional de Música 2010, Akademie Schloß Solitude und Musikpreis Salzburg. Zusammenarbeit: u.a. mit ensemble recherche, Klangforum Wien und Ensemble Modern. Seit 2007 Dozentin an der UdK Berlin und seit 2009 erscheinen ihre Partituren bei Edition Peters.

www.elenamendoza.net

Thomas Baldischwyler

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Carsten Nicolai

Fernando Bryce

Jan Liesegang

Wolfgang Kaiser

Michael Schröder

Johanna Diehl

Stefan Hanke

Bernd Bess