Gregor Sander
Schriftsteller

Geboren 1968 in Schwerin, lebt und arbeitet in Berlin.

Studium der Germanistik und Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin (1992-96). Veröffentlichungen: Ich aber bin hier geboren, Erzählungen, Rowohlt/Reinbek 2002. Preise und Förderungen: Arbeitsstipendien des Berliner Senats (1998, 2004). Akademie Schloß Solitude Stuttgart 2000/01.

www.gregorsander.com

Hanna Eimermacher

Stefan Mauck

Matthias von Ballestrem

Jorg Sieweke

Eva Hertsch, Adam Page

Carsten Nicolai

Ulrich Schwarz

Jay Schwartz

Andrea Hartmann

Parastou Foruhar