Susanne Bosch
Künstlerin und Forscherin

Susanne Bosch ist Künstlerin und unabhängige Forscherin. Als Schnittstellen-Aktivistin arbeitet sie international an Langzeitfragen im öffentlichen Raum, die sich mit Demokratiebegriffen und einer nachhaltigen Zukunft beschäftigen. Das beinhaltet u.a. Arbeiten um Geld (Restpfennigaktion, Deutschland, 1998-2002; Iniziativa Centesimo Avanzato, Neapel, 2008-09; Hucha de Deseos, Madrid, 2010-11 sowie Rest-Münz-Aktion Liechtenstein, 2017), Migration (The Prehistory of Crisis II, Belfast / Dublin, 2009; Saisonale Heimat. Gärten, DA Gravenhorst, 2020) sowie gesellschaftliche Visionen und Beteiligungsmodelle (Cities Exhibition, Birzeit University Museum, Palästina 2012-13; Dies ist Morgen, Osnabrück, 2015; Das Mögliche im Sein, Götzis, Österreich, 2015; Alter-Nationality, Quattan Foundation, Palästina, 2018).

www.susannebosch.de

Esther Preußler

Maix Meyer

Thomas Baldischwyler

Via Lewandowsky

Michael Schröder

Antonia Low

Sabine Scho

Isa Melsheimer

Bernd Bess