María Cecilia Barbetta
Schriftstellerin

1972 in Argentinien geboren, lebt in Berlin.

Studierte Deutsch als Fremdsprache in Argentinien. 1996 daad-Promotionsstipendium in Berlin. Seit 2005 freie Autorin. 2008 Debütroman Änderungsschneiderei Los Milagros (S. Fischer), welcher 2008 mit dem aspekte-Literaturpreis, 2009 mit dem Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis und dem Bayern 2-Wortspiele-Preis ausgezeichnet wurde. Seit 2011 Mitglied des deutschen p.e.n.

Jana Gunstheimer

Eva Hertsch, Adam Page

Thomas Baldischwyler

Matthias Weischer

Parastou Foruhar

Fernando Bryce

Clemens von Wedemeyer

Benedict Esche

Andrea Hartmann

Eike König