Johanna Diehl
Bildende Künstlerin

geboren 1977, Hamburg.

Studium der Fotografie und Bildenden Kunst in Leipzig und Paris. Fotografische und filmische Arbeiten von Räumen, in denen sich die Geschichte Europas und seine aktuellen Konflikte manifestieren. Einzelausstellungen: Pinakothek der Moderne München, Oldenburger Kunstverein u.a.; Preise und Stipendien (Auswahl): Kunstfonds Bonn, Akademie Schloss Solitude. Publikationen: u.a. Ukraine Series, Sieveking, Borgo, Hatje Cantz.

www.johannadiehl.com

Felix Schramm

Iris Dupper, Oliver Schnell

Jorg Sieweke

Esra Ersen

Sigrid Penkert

Konstantin Gricic

Benedict Esche

Parastou Foruhar

Peter Zizka

Jörg Herold