Martin Schüttler
Komponist

1974 in Kassel geboren, lebt in Berlin.

Studium der Komposition bei N. A. Huber und L. Brümmer. Arbeitet an einer Musik als Kommentar der akustisch/ästhetischen Wirklichkeit. Dabei Zusammenarbeit mit etablierten Ensembles (u.a. Ensemble Modern, musikFabrik), vor allem aber mit Musikern und Künstlern der jüngeren und jüngsten Generation. Gründungsmitglied von stock11. Preise u.a. Kranichsteiner Kompositionspreis der Darmstädter Ferienkurse 2002. Veröffentlichung der cd Pelze & Restposten (EZM/Wergo).

Stefan Mauck

Andrea Hartmann

Jörn Köppler

Leni Hoffman

Anne Boissel

Parastou Foruhar

Villa Massimo

Michael Schröder

Heike Geißler

Jan Liesegang