Profilfoto Hans Lüdemann
Foto Volker Beushausen

Hans Lüdemann
Komponist

*1961, Hamburg, lebt in Hoffnungsthal bei Köln. Zu seinen Veröffentlichungen zählen die CD-Box die kunst des trios (BMC, 2012, ausgezeichnet mit dem PreisECHO Jazz 2013), der Notenband Rhythmic Etudes (Schott, 2015), die CD Polyjazz (BMC 2018) und das Album Trio Ivoire XX: Enchanted Forest (Intuition, 2020). Er verbindet akustische und „virtuelle“ Klavierklänge zu einem mikrotonalen Instrument. Als Solopianist und mit seinen Ensembles, dem TransEuropeExpress und dem europäisch-afrikanischen Trio Ivoire ist er auf internationalen Bühnen und Festivals aktiv. Er unterrichtete Jazz-Klavier und Ensemble an der Hochschule für Musik und Tanz Köln von 1993-2008 und war Cornell Visiting Professor am Swarthmore College in Philadelphia (USA) 2009/10 und 2015/16. Kompositionsstipendien: Konrad-Adenauer-Stiftung 2014, Kulturakademie Tarabya Istanbul 2021.

www.hansluedemann.de

Birgit Frank

Bettina Allamoda

Lisa Streich

Maix Meyer

Bettina Allamoda

Gordon Kampe

Stefan Hanke

Isa Melsheimer

Klaus Weber

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren