Profilfoto Niklas Fanelsa
AE-0387-2 © Astrid Eckert

Niklas Fanelsa
Architekt

Niklas Fanelsa studierte Architektur an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen und am Tokyo Institute of Technology. Nach seinem Studium arbeitete er bei De Vylder Vinck Taillieu in Gent und TBBK Architekten in Berlin.
2016 gründete Niklas Fanelsa das Architekturbüro Atelier Fanelsa mit Standorten in Berlin und Gerswalde. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der RWTH Aachen, der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg und der Bauhaus-Universität Weimar. 2019 bis 2020 arbeitete er als Emerging Curator am Canadian Center for Architecture in Montreal, Kanada. 2022 wurde Niklas Fanelsa als Professor für Architektur und Design an die Technische Universität München berufen.

www.atelier-fanelsa.de

Andreas Uebele

Parastou Foruhar

Thomas Baldischwyler

Stefan Mauck

Heike Geißler

Gordon Kampe

Norbert Sachs

Johanna Diehl

Simone Haug

Birgit Frank